Weinkuchen mit Äpfel

 
FÜR DEN MÜRBTEIG: 125g Butter
  200g Zucker
  1 Ei
  250g Mehl (evtl. mehr)
  2ts Backpulver
 
FÜR DEN BELAG: 1kg Boskop-Äpfel
  0.75l Riesling
  250g Zucker
  2pk Vanillepudding
  0.5l Schlagobers
   Krokantbrösel



Zubereitung:
Aus den Zutaten einen Mürbteig zubereiten, 1/2 Stunde rasten lassen,
auswalken und aufs Blech geben, am Rand hochziehen.

Für den Belag Äpfel in Scheiben geschnitten auf den Mürbteig legen.
Riesling mit Zucker und Vanillepudding aufkochen, etwas abkühlen
lassen, dann bei 180 Grad Celsius langsam durchbacken. Der Kuchen muss
vor dem Servieren gut ausgekühlt sein, damit der Pudding fest ist
(eventuell schon am Vortag backen). Mit 1/2 l Schlagobers bestreichen
und mit Krokantbrösel verzieren.

Weinempfehlung Dessert: Beerenauslese mit leichtem Säurespiel



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Juddu
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Creme-double, Prise Salz, Zucker und Vanillezucker erhitzen (nicht Kochen ...
Julie Sahnis Jalebi - Knuspriges Gebäck in Safransirup
(Utar Pradesh Region) Jalebi, ein von Sirup klebriges Dessert aus Nordindien, wird am besten frisch gegessen, wenn der ...
Jungfroublick
Die Eier trennen und das Eiweiß zu Schnee schlagen. Eigelb und Zucker schaumig rühren. Den Zitronensaft und die Zitronen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe