Weinschaumsauce

  2 Eigelb
  1 Ei
  100g Zucker
  200ml trockener Weißwein



Zubereitung:
1. Eigelb, Ei und Zucker in einer Schlagschüssel aus Metall oder einer
speziellen Wasserbadschüssel mit einem Schneebesen cremig rühren,
nicht schaumig schlagen.

2. Schüssel in ein heisses Wasserbad setzen, den Wein dazugeiessen und
die Sauce so lange mit dem Schneebesen schlagen, bis sie schaumig ist
und sich das Volumen verdoppelt hat.

3. Die Sauce noch warm sofort zu einem vorbereiteten Dessert oder einer
Mehlspeise reichen. Oder in einer Schüssel mit Eiswasser unter Rühren
erkalten lassen und als eigenständiges Dessert servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Creme Café
Den Espresso, den Zucker, den Kakao und die Vanille 5 Minuten kochen. Gut verrühren, damit sich der Zucker völlig auflös ...
Creme Capuccino
In einem Topf 1/3 der Sahne mit Kaffeeextrakt (I) bis kurz vor dem Sieden erhitzen. Vom Feuer nehmen und unter Rühren mi ...
Creme Caramel
Zucker karamelisieren lassen, 1/2 Tasse (mit einer Idee Essig darin) zugeben, kochen lassen, bis der Caramel aufgelö ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe