Weinsuppe

  0.5 Zimtstange
  0.5l Weißwein
  40g Speisestärke,
   Zucker nach Geschmack
   Einige Zwiebäcke



Zubereitung:
Die Zimtstange in Stücke brechen und in einem halben Liter Wasser
einige Minuten vorkochen, dann abseihen. Die in Wein verrührte Stärke
und Zucker zugeben und 5 Minuten bei niedriger Hitze kochen.
Das Eiweiss steif schlagen und teelöffelweise auf die heisse Suppe
setzen. Den Topf mit einem Deckel verschliessen und die Klösschen
obenauf ziehen lassen, aber nicht kochen. Man brockt Zwiebackstücke in
den Suppenteller und füllt mit Suppe auf.

Variante: An Festtagen kochte man diese Suppe mit in Wein
vorgeweichten Backpflaumen, an arbeitsintensiven Tagen wohl auch mit
Hafergrütze. Oder man liess entsprechend viel Sago darin ausquellen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Suppe der Sieben Leiden
Sieben bittere Kräuter gehören zu dieser Suppe. Sie symbolisieren die sieben Leiden Marias, der Mutter Jesu. Das Festmah ...
Suppe mit dreimal Kürbis
Das Kürbisfleisch in kleine Würfel schneiden und ca. 15 Minuten in der Gemüsebrühe kochen. Dann die Sahne zugeben und we ...
Suppe mit Erdartischocke
Die Kartoffeln, Erdartischocken, Karotten, Pastinaken, Zwiebeln und den Sellerie weich kochen. Anschliessend pürieren un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe