Ananas auf Guinness-Bier-Sabayon

  4 Scheibe Ananas
   Butter zum Braten
  1ts Grüne Pfefferkörner
 
Brombeersauce: 100g Brombeeren
   Zucker nach Belieben
  1tb Brombeerlikör o. Kirsch
 
Sabayon: 1dl Guinness-Bier
  2 Eigelb
  40g Sucre



Zubereitung:
Für die Sauce die Brombeere mit Zucker aufkochen und pürieren,
durch ein Sieb streichen und mit Brombeerlikör oder Kirschwasser
parfümieren.

Die Ananasscheiben in wenig Butter mit den Pfefferminzkörnern auf
beiden Seiten kurz anbraten.

Inzwischen für den Sabayon alle Zutaten in einer Schüssel mit dem
Schwingbesen gut vermischen, im knapp siedenden Wasserbad so lange
schlagen, bis ein fester Schaum entsteht.

Zum Anrichten den Sabayon auf Teller verteilen. Die Ananasscheiben
darauflegen und mit der Brombeersauce dekorativ umgeben. Mit
Ananasblättern garnieren.

* Quelle: Nach: Peter Bechter im Tagesanzeiger Zuerich
Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 31.03.1996

Stichworte: Süssspeise, Warm, Ananas, Bier, Guinness, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Crème brulee
1. Milch, Sahne Eier, Eigelb und Puderzucker miteinander verrühren. Durch ein Haarsieb streichen. Das Mark aus der Vanil ...
Crème brulee
1. Die Eigelb, den Zucker, die ausgekratzte Vanillestange, Milch und die Sahne miteinander verquirlen, in Portionsförmch ...
Crème brûlee
Vanilleschoten der Länge nach aufschneiden und das Mark herausschaben. Schoten, Mark und Sahne aufkochen. Eier und Puder ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe