Weintrauben-Schokolade-Mousse

  200g Weisse Schokolade
  4 Eier
  500ml Süsse Sahne
  200g Weisse Weintrauben



Zubereitung:
Die weisse Schokolade in einem Topf im Wasserbad schmelzen (nicht
über 38 GradC).

Die Eier trennen und getrennt aufschlagen. Die Sahne steif schlagen.

Die weisse Trauben entkernen, pürieren und durch ein feines Sieb
streichen.

Die geschmolzene Schokolade in einer ausreichend grosse Schüssel mit
dem aufgeschlagenen Eigelb gut verrühren. Keine Panik! Das Ergebnis
ist immer ein sehr zäher Brei!

Nun das Traubenpüree unterrühren. Einen kleinen Teil des steif
geschlagenen Eiweisses ebenfalls kräftig unterrühren, am besten mit
dem Handrührgerät. Auf keinen Fall versuchen, die komplette Menge
des Eischnees auf einmal in die Masse einzuarbeiten! Den restlichen
Eischnee nach und nach sehr vorsichtig unter drehenden Bewegungen mit
dem Schneebesen mit der Masse vermengen. Ebenso vorsichtig die
steifgeschlagene Sahne unterrühren.

Die fertiggestellte Mousse für circa 3 bis 4 Stunden im Kühlschrank
fest werden lassen.

Servieren: mit einem heissen Esslöffel Nocken abstechen und auf
einen Teller setzen. Mit - zum Beispiel - einer Karamelsauce
umgiessen.

* Quelle: Nach: Vegetarisch fit! 5/1995
Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 20.09.1995

Stichworte: Süssspeise, Kalt, Weintraube, Schokolade, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eisgugelhupf mit Pralinenparfait
50 g Zucker in einem Topf schmelzen, bis er braun wird und beginnt zu karamelisieren. Dann die Haselnüsse dazugeben. Bev ...
Eisgugelhupf Mit Pralinenparfait
50 g Zucker in einem Topf schmelzen, bis er braun wird und beginnt zu karamelisieren. Dann die Haselnüsse dazugeben. Bev ...
Eisgugelhupf mit Schokolade und Rumrosinen
Am Tag vorher: Rosinen im Rum einlegen. Die Schokoladensauce: Wasser kochen lassen, Zucker dazugeben, Bloc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe