Weintraubenstrudel

  150g Strudelteig
 
Fülle: 750g Kernfreie Weintrauben
  2 Eidotter
  20g Staubzucker
   Zimt
   Zitronenschale; gerieben
  2 Eiklar
  20g Kristallzucker
  30g Haselnüsse; feingerieben
  20g Mehl
  30g Butter; zum Bestreichen
   Staubzucker; zum Bestreuen



Zubereitung:
Eidotter mit Staubzucker, Zimt und Zitronenschale schaumig rühren.
Eiklar mit Kristallzucker zu Schnee schlagen und in den Abtrieb
rühren. Zuletzt die Haselnüsse mit Mehl vermischen und unter die
Masse heben.

Mit dieser Masse 2/3 des ausgezogenen Teiges bestreichen, darauf die
gewaschenen, abgetropften Weintrauben streuen, den restlichen Teig mit
Butter bepinseln, dicke Teigränder wegschneiden, einrollen und auf ein
befettetes Backblech legen; mit Butter bestreichen und bei 190 Grad ca.
20 Minuten backen.

Mit Zucker bestreuen und portionieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schinkenkuchen
Eine Springform mit dem Teig auslegen und den Rand dabei hochziehen. Den Boden mehrmals mit der Gabel einstechen. Auf de ...
Schinken-Lauch-Pie
(*) für eine Pie-Form oder ein rundes Backblech von ca. 28 cm Durchmesser, gefettet Butter in einer weiten Pfanne warm ...
Schinken-Melonen-Tramezzino
Frischkäse mit fein gehacktem Basilikum mischen, mit Salz, Pfeffer, einer Prise Zucker und etwas Zitronensaft würzen. 3 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe