Weintraubenstrudel mit Muskateller-Sabayon

  1pk Strudelteig (4 Blätter)
  4tb Zerlassene Butter
 
FÜLLE: 30g Glattes Mehl
  30g Walnüsse (gerieben)
  2 Eier
  1ts Vanillezucker
  50g Kristallzucker
  500g Weintrauben
 
SABAYON: 4 Eidotter
  40g Kristallzucker
  1ts Vanillezucker
  125ml Muskateller
 
AUSSERDEM:  Salz
   Staubzucker
   Zimt
   Minze



Zubereitung:
Für die Fülle:

Mehl, Nüsse und wenig Zimt vermischen. Eier trennen. Dotter mit
Vanillezucker, Prise Salz und der Hälfte vom Kristallzucker gut
schaumig rühren. Eiklar mit übrigem Zucker zu cremigem Schnee
schlagen. Ein Drittel vom Schnee unter die Dottermasse rühren.
Restlichen Schnee und die Mehl-Nussmischung unterheben.

Ein Strudelblatt auf ein leicht feuchtes Tuch legen und mit Butter
bestreichen. Zweites Strudelblatt darauf legen und ebenfalls mit Butter
bestreichen. Die Hälfte der Fülle im unteren Teigdrittel aufstreichen
und mit der Hälfte der Trauben bestreuen.

Teig über die Fülle eng einrollen. Strudel auf das Backblech legen
und mit Butter bestreichen. Restlichen Teig und übrige Fülle auf
gleiche Weise verarbeiten. Strudel auf ein mit Backpapier ausgelegtes
Blech legen. Im Rohr (mittlere Schiene) bei 180° C ca.
30 Minuten backen.

Für das Sabayon:

Dotter, Zucker und Vanillezucker in einem Kessel verrühren. Wein
zugiessen, die Mischung über Wasserdampf mit einem Schneebesen
dickcremig aufschlagen. Sabayon vom Dampf nehmen und sofort servieren.

Strudel warm mit dem Sabayon anrichten, mit Staubzucker bestreuen, mit
Minze garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Dessert: Zimtparfait mit Burgunderpflaumen
1 Liter Wasser mit dem Honig in einem Topf aufsetzen und einkochen lassen bis ein Sirup entsteht. Die Flüssigkeitsmenge ...
Dessertideen für Weihnachten (Info)
Allen Figurbestrebungen zum Trotz - Desserts sind einfach zu verführerisch, um ihnen zu widerstehen. Darüber hinaus gehö ...
Dessertknödel von weissem Käse
Butter, Eigelbe und Puderzucker schaumig schlagen. Der Schichtkäse muss wirklich trocken sein und bereits bröselige Kons ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe