Weissbier-Bowle

  3 Zitronen
  1bn Frische Minze; oder
  2tb Pfefferminzteeblätter
  1l Erstklassiger Apfelsaft
  6 Flaschen Weißbier



Zubereitung:
Was gibt es zu trinken, damit man den Abend mit leichtem Kopf
übersteht? Wir haben eine Bowle kreiert, die frisch und süffig ist.
Sie bekommt übrigens ein besonders apartes Aroma, wenn man statt
normaler Zitronen oder Limetten die Kaffirlimetten aus dem asiatischen
Lebensmittelgeschäft nimmt.

Die Zitronenschale so dünn, wie es nur geht, und möglichst in einem
Stück abschneiden, so dass vom Weissen möglichst wenig dabei ist. In
einen grossen Krug betten, den Saft zweier Zitronen hinzupressen, ein
Sträusschen Minze (wer keine frische besorgen konnte, nimmt guten
trockenen Pfefferminztee) hinzufügen und mit dem Apfelsaft bedecken.
Kalt stellen und etwa eine Stunde ziehen lassen. Kurz bevor serviert
werden soll, ganz langsam mit Weissbier auffüllen.

Nicht mit einem Strohhalm trinken, sondern aus einem Glas (aus
Weissweingläsern schmeckt es am besten), sonst sorgt die Kohlensäure
dafür, dass der Alkohol schneller als nötig in den Kopf steigt. So
lässt es sich bis Mitternacht prima aushalten - dann stossen wir an
aufs neue Jahr!



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Charly Brown
Zutaten auf Eis im Shaker kräftig schütteln. In ein mit gestossenem Eis gefülltes Glas geben. Cocktailkirschen obenauf. ...
Charly's Spezial
Den Würfelzucker mit Angostura tränken und in eine Sektschale geben. Einen Eiswürfel, den Cognac und die Cocktailkir ...
Chaucers Liebes-Mahl
(*) Mandelmilch: Zubereitet aus in Milch und Honig gekochten Mandeln Laut Max de Roche stammt diese Rezeptur au ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe