Weisse Bohnen auf provenzalische Art

  300g Getrocknete weisse Bohnen
  15dl Wasser (1)
  1 mittl. Zwiebel fein gehackt
  2 Knoblauchzehen dito
  2 Karotten klein gewürfelt
  4tb Olivenöl
  15dl Gemüsebouillon oder Wasser
  200g Geräucherter Speck am Stück
  1 Kräutersträusschen aus
  4 Thymianzweigen
  4 Petersilienzweigen
  1 Lorbeerblatt
   Selleriegrün
   Salz
   Pfeffer
  2 Eigelb
  1.5tb Weissweinessig



Zubereitung:
Die Bohnenkerne während 2 Stunden in lauwarmem Wasser einweichen.
Abschütten und in eine Pfanne geben. Wasser (1) dazugiessen und
aufkochen. Dann die Pfanne sofort vom Herd nehmen und eine gute
Stunde zugedeckt stehen lassen.

Zwiebel, Knoblauch und Karotten im Olivenöl andünsten. Mit dem
Bouillon ablöschen. Die gut abgetropften Bohnen, den Speck und das
Kräutersträusschen beifügen, wenn nötig mit Salz und Pfeffer
nachwürzen. Alles auf kleinem Feuer während etwa 1 1/2 Stunden
zugedeckt köcheln lassen.

Eigelb mit Weissweinessig anrühren. Wenn die Bohnen weich sind, die
restliche Gärflüssigkeit abschütten, dabei 1 dl (bei 4 servings)
auffangen und kochendheiss mit den Eigelben verrühren.

Die Bohnen in einer vorgewärmten Schüssel anrichten und mit der
Sauce übergiessen. Den Speck dünn aufschneiden und auf den Bohnen
servieren.

Tip: die provenzalische Hausfrau verwendet die übriggebliebene
Gärflüssigkeit von den Bohnen für eine Suppe: dazu wird in jeden
Suppenteller 1 oder 2 Scheiben altbackenes Brot gegeben, dieses mit
Olivenöl beträufelt und dann mit der heissen Bohnenflüssigkeit
übergossen. Alles mit reichlich geriebener Käse bestreuen.

* Quelle: Nach: A.Wildeisen, D.u.R. Wälti-Portner, Provence
Kochbuch, AT 1994 Isbn 3-85502-366-2
Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 02.10.1995

Stichworte: Gemüse, Hülse, Bohne, Frankreich, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Risotto ai frutti di mare, Meeresfrüchte-Risotto
Meeresfrüchte auftauen oder abtropfen, mit Limettensaft beträufeln. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln, im Olivenöl ...
Risotto ai funghi (Rice with boletus)
Soak the mushrooms (boletus edulis, called funghi porcini in italian) in a non-metal bowl of warm water for about 30 ...
Risotto all zafferano
Der Risotto - das Leibgericht der Tessiner. Ursprünglich nur an Weihnachten, vereinzelt auch am 1. Januar aufgetischt, g ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe