Weisse Bohnen in Salbei (Auch für Veganer Geeignet)

  500g Weiße Bohnen
  10 Tomaten
  10 Salbeiblätter (frisch)
  5 Knoblauchzehen
  5tb Olivenöl
   Salz und Pfeffer



Zubereitung:
Die Bohnen über Nacht einweichen, dann in reichlich Salzwasser
eineinhalb Stunden köcheln. Tomaten blanchieren, enthäuten, entkernen
und würfeln. Olivenöl erhitzen, Salbeiblätter und Knoblauch dazu
geben, die gekochten Bohnen in das Öl geben und 5 Minuten sautieren.
Am Ende die Tomatenwürfel unter die Bohnen heben und mit Salz und
Pfeffer abschmecken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebeizter Lachs mit eingelegtem Rettich
Das Filet waschen und trockentupfen. Die Haut mit einem sehr scharfen Messer entfernen. Pfeffer-, Koriander- und Senfsaa ...
Gebeiztes Forellenfilet auf Kartoffelchips
Salz, Zucker, Pfeffer sowie Koriandersamen in einer kleinen Schüssel vermischen. Die Forellenfilets auf der Fleischseite ...
Gebratene "grüne" Tomaten
* Tomaten in 1 bis 2 Zentimeter dicke Scheiben schneiden, salzen und pfeffern, ausgiebig in weissem Maismehl wälzen und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe