Weisse Lebkuchen

  50g Zitronat
  2 Eier
  200g Zucker
  0.5 geh. TL Zimt
  0.25 geh. TL Nelkenpulver
  300g Mehl
  1 geh. TL Backpulver
   Mehl zum Ausrollen
   Fett für das Blech
  3tb Dosenmilch



Zubereitung:
Zitronat im Blitzhacker fein zerkleinern. Eier und Zucker mit den
Quirlen des Handrührers rühren. Gewürze und Zitronat unterrühren.
Zwei Drittel des Mehls und Backpulver unterrühren, den Rest mit den
Händen unterkneten. Teig über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Portionsweise auf Mehl oder zwischen Klarsichtfolie etwa 2 mm dick
ausrollen. Sterne ausstechen, auf gefettete Backbleche legen. Mit
Dosenmilch bestreichen. In den Backofen schieben, auf 150 Grad/Gas
Stufe 1 schalten und 15 Minuten backen; die nächsten Bleche nur 12
Minuten. Abkühlen lassen.

RUHEZEIT über Nacht!



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rum-Lebkuchen
Aus angegebenen Zutaten einen Lebkuchenteig herstellen, auf Oblaten streichen und backen. Anschliessend mit Guss Übe ...
Rumringe
Einen Hackteig herstellen und über Nacht kalt stellen. Zweierlei Ringe ausstechen(*). Den Teig etwas dicker auswelle ...
Rumtorte
Mürbeteig: Die Zutaten (ohne die Schokoladenglasur) mit Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten. 20 Minuten kalt ste ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe