Weiße Nürnberger Lebkuchen

  10 Eier,
  500g Zucker,
  250g Mandeln (gehackt),
  100g Zitronat,
  100g Orangeat,
  1 Zitronenschale (gerieben),
  1ts Nelkenpulver,
  600g Mehl,
   Oblaten,
   Zucker zum Bestreuen



Zubereitung:
Eier zusammen mit dem Zucker cremig schlagen. Mandeln, Zitronat,
Orangeat, Zitronenschale, Nelken und Mehl darunter mischen. Diese Masse
auf Oblaten verteilen und mit Zucker bestreuen. In dem auf 180 Grad
heissen Backofen ca. 30 Minuten backen.
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Kochen wie in Nürnberg
: : Folge 268 vom 2. Dezember 2001
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Dresdner Eisstollen mit Pflaumen-Sauce
Honig und 2 El Zucker in einen Topf geben, leicht karamellisieren lassen und dann vom Herd ziehen. Lebkuchengewürz, Anis ...
Dresdner Stollen
Die Rosinen über Nacht in dem Rum einweichen. Gut abtropfen lassen. Das Mehl in eine grosse Schüssel schütten oder s ...
Dresdner Stollen I
Am Vortag: Rosinen, Orangeat und Zitronat mischen, mit Rum beträufeln und durchziehen lassen. Nicht kalt stelle ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe