Weisse Pfeffernüsse

 
Für zwei Bleche: 4 Eier
  125g Zucker
  100 gewürfeltes Zitronat
  1 gestr. Tl. Anis
  1.5 gestr. Tl. Kardamom
  1 Messerspitze weisser Pfeffer
  500g Mehl
  10g Backpulver oder
  1g Hirschhornsalz
   etwas Mehl zum Ausrollen



Zubereitung:
Eier und Zucker schaumig rühren. Nacheinander alle Zutaten unterrühren.
Den Teig zu einer Rolle (Durchmesser 2,5 cm) formen und in gleichmässige
Stücke schneiden. Diese zu Kugeln formen, auf ein mit Backtrennpapier
ausgelegtes (oder gefettetes) Backblech setzen und mit einer Gabel oder
einem Teelöffel flachdrücken. Im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad etwa 15
bis 20 Minuten backen.

Ergibt etwa 120 Stück.

(Pro Stück ca. 25 Kalorien / 105 kJ)

** From: c.bluehm@link-f.comlink.de
Date: Mon, 30 Nov 1992 20:19:00 CET
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Erfasser: Christian

Datum: 04.06.1993

Stichworte: ZER, Kuchen, Gebäck



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schokolade-Töpfchen
Für Töpfchen von je ca.1 dl, gefettet Creme fraiche und Rahm in einer Pfanne verrühren, aufkochen. Hitze reduzieren, Fl ...
Schokoladetrüffel
Schokolade oder Couvertüre wird in der Wärme erweicht, glatt verrührt und so dann nebst dem Rahm unter die schaumig gerü ...
Schokoladeueberzogene Kaffeebohnen
Schokolade im Wasserbad erwärmen, bis sie leicht flüssig ist. Espressobohnen mit einer Gabel vorsichtig in die Schokola ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe