Weißer Bohnensalat

  500g Mittelgroße weiße Bohnen, am Tag vorher eingelegt
  1md Weiße Zwiebel
  1 Lorbeerblatt
  1 Nelke
  0.25 Tasse/n Essig
  1ts Salz
  1bn Frischer Schnittlauch
  1 Zwiebel
  100g Speck
  100ml Pflanzenöl
  50ml Kräuteressig
  2 Kästen Kresse
   Zucker
   Salz und Pfeffer



Zubereitung:
Die über Nacht eingeweichten Bohnen in 1/2 Liter Wasser, der mit einem
Lorbeerblatt und einer Nelke gespickten Zwiebel, Salz und Essig etwa 60
Minuten bei kleiner Hitze garen.

Die gegarten Bohnen in einem Sieb abtropfen lassen.

Den Schnittlauch und eine Zwiebel fein hacken.

In einer Pfanne den gewürfelten Speck kross auslassen und auf
Küchenkrepp abtropfen lassen.

Die fein gehackte Zwiebel, Pflanzenöl, Kräuteressig, Schnittlauch, 2
Kästen Kresse, etwas Zucker, Salz und Pfeffer zu einer Vinaigrette
zusammenrühren. Die Bohnen unterheben und den ausgelassen Speck
dazugeben. Alles gut vermengen. Bohnensalat auf Tellern anrichten.
Der Salat schmeckt lauwarm genauso gut wie abgekühlt und durchgezogen.

Dazu passt Vollkornbrot mit Butter.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Thymian-Linsen auf Salat
1. Die Linsen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Zwiebeln pellen und sehr fein würfeln. Thymianblättchen abzup ...
Tintenfischsalat
Tomaten waschen und würfeln. Die Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Beides in eine Schüssel geben. Die Chilischote putz ...
Tintenfischsalat
1. Die Tintenfische putzen, dabei Beutel, Augen und den Knorpel in der Mitte wegschneiden. Die Fangarme gründlich unter ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe