Weißer Bohnensalat

  250g weiße Bohnen
   (am Abend vorher in Wasser einweichen)
   Salz
  2 Zwiebeln
  1bn glatte Petersilie
  10 schwarze, in Öl eingelegte (evtl. mehr)
   Oliven (entsteinen - dies geht gut mit demKirschentsteiner)
  1 Zitrone, Saft von
  2tb Weinessig
  6tb kaltgepreßtes Olivenöl (evtl. mehr)
   schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  2 Tomaten, eventuell
  2 Eier, hartgekochte eventuell



Zubereitung:
1. Die Bohnen abgießen und in Salzwasser 40 Minuten garen. Bohnen
abgießen und auskühlen lassen.

2. Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Petersilie waschen,
trockenschütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Beides mit
Oliven, Zitronensaft, Essig und Öl vermischen. Die Marinade mit Salz
und Pfeffer abschmecken und über die Bohnen geben. Nach Belieben
können Sie den Bohnensalat noch mit Tomaten- und Eischeiben garnieren.



:Notizen (*) :
: : Quelle: meine Familie & ich Spezial 05 / 96
:Notizen (**) :
: : Erfasst: Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Reissalat mit pikantem Rindfleisch
Den Reis in kochendem Salzwasser nur gerade bissfest garen. Abschütten und gut abtropfen. Abkühlen lassen. Inzwischen d ...
Reissalat mit Shrimps
Den Reis in kochendes Salzwasser geben, bei kleiner Hitze bissfest garen. Auf ein Sieb schütten, kalt abspülen und abtro ...
Reissalat mit Thunfisch
1. Den Reis in reichlich kochendem Salzwasser zugedeckt bei milder Hitze in etwa 20 Minuten ausquellen lassen. In ein Si ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe