Weisser Reisring mit Curry

 
FÜR DAS GESCHNETZELTE: 2tb Zwiebel; feine Würfel
  3tb Apfel; feine Würfel
  1tb Butter
  1tb Currypulver; +/-
  3tb Trockener Sherry
  2dl Bouillon
  1 Dose/n Kokosmilch
  1tb Honig
   Salz
   Cayennepfeffer
  400g Kalbsgeschnetzeltes
  2tb Bratbutter
 
FÜR DEN REIS: 2 Becher Basmatireis
  4 Becher Heisses Wasser
   Salz
 
FÜR DIE GARNITUR: 1 Orange
  1 Apfel
  1 Banane
  2tb Butter
  1tb Mandelblättchen; geröstet
 
REF:  Tele, Ruth Deutsch Vermittelt von R.Gag



Zubereitung:
Die Zwiebel- und Apfelwürfel in der Butter farblos dünsten. Das
Currypulver zufügen und kurz mitdünsten. Mit dem Sherry ablöschen.
Die Bouillon zugeben und um die Hälfte einkochen. Die Kokosmilch und
den Honig hinzufügen. Die Sauce kochen, bis sie sämig ist. Mit Salz
und Cayennepfeffer abschmecken und warm halten.

Den Reis waschen und sorgfältig abtropfen lassen. Das gesalzene Wasser
zum Kochen bringen. Den Reis zugeben, zudecken, den Herd abstellen und
den Reis etwa acht Minuten quellen lassen. Sollte der Reis nicht alles
Wasser aufgesaugt haben, dieses abgiessen. Den Reis mit einer Gabel
auflockern.

Die Orange mit einem Messer schälen und die Schnitze zwischen den
Trennhäuten herausschneiden. Den Saft aus den Häuten über die
Schnitze drücken. Den Apfel waschen und das Kerngehäuse ausstechen.
Die Banane schälen. Den Apfel in dünne Schnitze und die Banane in
Scheiben schneiden.

Das Geschnetzelte salzen, pfeffern und in der heissen Bratbutter
schnell anbraten und in die Currysauce geben.

Die Orangenschnitze im Saft erwärmen. Die Apfelachtel und die
Bananenscheiben in der Butter braten. Die Früchte zum Geschnetzelten
geben.

Aus dem Reis Ringe formen und auf Teller stürzen. In der Ringmitte das
Geschnetzelte anrichten und mit den Mandelblättchen bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zimt-Kartoffel-Marmelade
1.) Pellkartoffeln in Stückchen schneiden und mit Apfelsaft pürieren. 2.) Zitronensaft und Calvados zugeben. Zu ein Kil ...
Zimtkuchen
Aus Zucker, Eiern, Vanillezucker, Mehl, Backpulver, Öl und Zimt einen Rührteig herstellen. Äpfel klein würfeln und mit ...
Zimtlikör-Quitten
Die Quitten schälen, halbieren, entkernen und in Stücke schneiden. Den Zucker mit Honig, Wasser, Zitronensaft und Sterna ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe