Weißkohl süss-scharf

  300g Weißkohl; oder Spitzkohl
  100g Mangold
  5 Chilischoten, rot, trocken
  1 Ingwerstück (2 cm)
  2 Frühlingszwiebeln
  4tb Öl
  0.5ts Szechuanpfeffer
  1tb Sojasauce, hell
  1tb Sherry, trocken
  0.5ts Zucker
  1tb Essig
  1ts Sesamöl
  0.5ts Speisestärke



Zubereitung:
Den Kohl längs halbieren, nur das unterste harte Stück des Strunks
wegschneiden. Die Hälften quer in 3 cm breite Streifen teilen, Mangold
putzen, ebenfalls streifig schneiden. Chilischoten entkernen, grob
zerbröseln. Ingwer und Frühlingszwiebeln putzen und fein hacken.

Das Öl in einer Pfanne oder im Wok erhitzen, Kohl und Mangold darin
etwa eine Minute pfannenrühren, herausheben und warm stellen. Im
restlichen Fett die Chilischoten, Pfefferkörner, Ingwer und
Frühlingszwiebeln andünsten.

Sojasauce, Sherry, Zucker, Essig, Sesamöl und Stärke verquirlen und
angiessen. Aufkochen lassen. Kohl untermischen.

Quelle: meine familie & ich, Nr. 4/92; Spezialheft "China-Küche"
erfasst: Sabine Becker, 4. Oktober 1997



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ghorme Sabsi
Polo (iranische Bezeichnung für gekochten Reis): Zunächst den Reis ca eine halbe Stunde in Wasser einweichen, dann abgie ...
Ghyraatäts (Uri)
Die eingeweichten, gedörrten Birnen werden geviertelt, Stiel und Kerne weggeschnitten und in Salzwasser gekocht. Bevor d ...
Gingkonüsse mit Kirschen (Mila yinren, Beijing)
Die Gingkonüsse schälen und häuten, die Kerne entfernen. Die Nüsse in kochendem Wasser weichen. In einem Wok etwas Wass ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe