Weisskohlauflauf

  1 Kopf Weißkohl
  2 Zwiebeln
  2tb Butterschmalz
  125ml Gemüsefond
   Salz und Pfeffer
  0.5ts Gemahlener Kümmel
  800g Rotbarschfilet
  3tb Zitronensaft
  2 Äpfel
   Butter für die Form
  4 Eier
  300ml Creme double
  2tb Gehackter Dill



Zubereitung:
Kohl putzen, vierteln und den Strunk entfernen. In feine Streifen
schneiden. Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden.
Butterschmalz in einem Topf erhitzen, Kohl und Zwiebeln zufügen und
den Gemüsefond angiessen. Alles zugedeckt 15 Minuten dünsten. Mit
Salz und Pfeffer und Kümmel würzen Beiseite stellen.

Fischfilet in Streifen schneiden, im Zitronensaft wenden und 10 Minuten
darin marinieren. Äpfel unter lauwarmem Wasser gründlich abbürsten.
Vierteln, entkernen, die Apfelspalten in Scheiben schneiden und unter
den Kohl heben.

Eine feuerfeste Form ausbuttern, Kohl und Fisch einschichten. Eier und
Creme double verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und über den
Kohl giessen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 bis 200 Grad 40 bis 50
Minuten backen.

Vor dem Servieren mit Dill bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schwarze Nudeln
Nudeln in Salzwasser al dente kochen und abschrecken. Poulardenbrüste von Sehnen, Haut und Knochen befreien und in ca. 3 ...
Schwarze Nudeln
Das Mehl in eine Schüssel sieben. Eier, Tintenfischtinte, Salz und einen Schuss Olivenöl gut verquirlen, zum Mehl geben ...
Schwarze Nudeln - Capelli d'Angelo Primavera al Nero di
- schwarze (Nero di Seppia 75 g Pürierten (Non-Rahm)Spinat - für Verde 4 tb Rote Beete Saft für Purpura 1 1/2 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe