Weisskraut als Beilage zu Spanferkelbraten

  5 Würfelzucker
  0.1l Wasser
  2 Weinessig
  2tb Schweineschmalz
  280g in Scheiben geschnittene Zwiebeln
  1 gehackte Knoblauchzehe
  400g in Streifen geschnittenes Weisskraut
  0.1l trockener Weisswein
   etwas Geflügelbrühe (Instant)
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
1. Den Würfelzucker und das Wasser in einen Topf geben, etwas
einkochen und goldbraun karamelisieren lassen.
2. Mit Essig ablöschen und das Schweineschmalz dazugeben.
3. Die Zwiebelscheiben zugeben und andünsten, bis sie hellbraune Farbe
angenommen haben.
4. Den gehackten Knoblauch und die Weisskrautstreifen zugeben und
unterrühren. Den Weisswein und etwas Geflügelbrühe aufgiessen. Mit
Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt ca. 40 Minuten garen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hummus mit Sesampaste
Die Kichererbsen über Nacht in 1/2 l kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag 55 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 5 ...
Humus - Kichererbsenpuree
1. Kichererbsen in einem Sieb abbrausen und in reichlich kaltem Wasser über Nacht einweichen. Die Erbsen mit frischem Wa ...
Humus (KiGa)
Kichererbsen in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben und so lange zwischen den Fingern reiben, bis sich ihre Haut löst ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe