Brotsuppe, französisch, nach Großmutter Art

   Schwarzbrot
   Petersilie
   Sellerie
   Rübe, gelb
   Porree
   Lauch
   Kopfsalatblätter
   Kartoffeln
   Mark oder Butter
   Fleischbrühe
   Muskatnuss
   Eier



Zubereitung:
Schwarzbrot wird fein geschnitten und gebäht, dann rein geputzte
Petersilie, Sellerie, gelbe Rübe, Porree, Lauch, einige
Kopfsalatblätter und zwei Kartoffeln, alles länglich geschnitten, in
Mark oder Butter gedämpft.

Ist es angedämpft, so kommt das Brot dazu, und wird noch einige Minuten
mitgedämpft.

Nun wird mit der erforderlichen Portion Fleischbrühe aufgefüllt, etwas
Muskatnuss beigefügt, das Ganze eine halbe Stunde gekocht und sodann
über zwei in der Suppenschüssel verklopfte Eier angerichtet.

:Notizen (**) : Gepostet von: Tom Frank
: : Email: T.Frank@Nadeshda.org



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Dong'an-Huhn aus Hunan (Südchina)
Hühnerfleisch waschen und in ca. 4 cm lange und 1 cm breite Streifen schneiden. Rote Paprikaschoten klein hacken. Sp ...
Dongo-Dongo
Erhitzen Sie das Öl in einem grossen Topf und dünsten Sie darin die Zwiebeln und den Knoblauch an. Geben Sie die Chili- ...
Donna Eulalias Reistopf
Paprikaschote entkernen und in Streifen schneiden, Zwiebel klein würfeln. Beides zusammen im Schmalz in einem grossen fl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe