Weissweinrisotto

  70g Schalotten
  40g Butter
  2tb Olivenöl
  100ml Weisswein
  400g Risottoreis
  1l Geflügelfond
   Salz, Pfeffer
  60g Parmesan, gerieben
  1 Zweig Salbei
 
Garnitur::  etwas Parmesan, gehobelt



Zubereitung:
1. Schalotten in feine Würfel schneiden. Olivenöl und 20 g Butter in
einem Topf erhitzen. Schalotten dazu und bei mittlerer Hitze glasig
dünsten. Den Reis dazu, ebenso glasig mitdünsten, mit Weisswein
ablöschen. Unter ständigem Rühren fast vollkommen verdampfen lassen.
2. Dann 1/3 des heissen Fonds dazugiessen und unter Rühren vom Reis
ganz aufnehmen lassen. Diesen Vorgang zweimal wiederholen bis der Fond
verbraucht ist. Immer wieder rühren, dass der Reis nicht ansetzt.
3. Risotto mit Salz und Pfeffer würzen, restliche Butter und
geriebenen Parmesan unterrühren. Mit gehobeltem Parmesan und gezupften
Salbeiblättern bestreuen. Sofort servieren.

Zubereitungszeit: ca. 30 Min. .

http://www.3sat.de/3sat.php?http://www.3sat.de/geniessen/rezepte/377
51/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Haferflocken-Quarkauflauf
1. Die Eier trennen. Die Butter schaumig schlagen und den Zucker sowie die Eigelbe unterrühren. Den Speisequark unterheb ...
Haferflocken-Topfenknödel mit Porreesauce
Für die Knödel: Alle Zutaten für die Knödel gut verrühren und etwa 15 Minuten ziehen lassen. Aus der Knödelmasse mit nas ...
Hafergrützeschnitten
Die Zwiebel pellen und würfeln. Möhren und Sellerie schälen und waschen, dann ebenfalls in feine Würfel schneiden. 20 g ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe