Weisswein-Risotto mit Parmesan

  70g Schalotten
  2tb Olivenöl
  40g Butter
  400g Risotto-Reis; z. B. Vialone o. Carnaroli
  100ml Weißwein
  1l Geflügelfond
   Salz und Pfeffer
  60g Parmesan; frisch gerieben
 
FÜR DIE GARNITUR:  Etwas Gehobelter Parmesan
  1 Zweig Salbei



Zubereitung:
1. Die Schalotten pellen und in feine Würfel schneiden. Das Olivenöl
und 20 g Butter in einem Topf erhitzen. Die Schalotten zugeben und bei
mittlerer Hitze glasig andünsten. Den Reis zugeben, kurz glasig
andünsten und mit Weisswein ablöschen. Unter Rühren fast völlig
verdampfen lassen. Dann 1/3 des heissen Fonds dazugiessen und unter
Rühren fast völlig vom Reis aufnehmen lassen. Diesen Vorgang noch
zweimal wiederholen, bis der Fond verbraucht ist. Dabei immer wieder
rühren, damit der Reis nicht ansetzt. Das dauert 18-20 Minuten.

2. Risotto mit Salz und Pfeffer würzen, restliche Butter und
geriebenen Parmesan unterrühren. Mit gehobeltem Parmesan und
abgezupften Salbeiblättern bestreut sofort servieren.

: Zubereitungszeit: 30 Minuten
: Pro Portion: 15 g E, 23 g F, 80 g KH = 604 kcal (2537 kj)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gemüse-Pulao
1. Gemüse vorbereiten. Ghee in einem Topf erhitzen. Kartoffeln, Aubergine, Karotten und Bohnen dazugeben und unter häufi ...
Gemüsepyramide
Backofen rechtzeitig auf 180 Grad vorheizen. Öl und Butter (I) in einer Pfanne sehr heiss werden lassen. Kartoffeln dar ...
Gemüsequiche
Für den Mürbeteig das Mehl auf die Arbeitsplatte häufen, in die Mitte die weiche Butter, Eigelb etwas Salz und einen Spr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe