Weissweinsosse mit Meeresfrüchten

 
Zutaten: 250g gemischte Meeresfrüchte tiefgefrorene
  150g Möhren
  150g Lauch
  1 Knoblauchzehe
  2tb Olivenöl
  0.25l Weisswein,
  1sm Zweig Rosmarin
   Rosmarinnadeln
   Salz
   Pfeffer
   Zucker



Zubereitung:
Tiefgefrorene gemischte Meeresfrüchte antauen lassen (besser ist
natürlich alles frisch!) Möhren und Lauch putzen und
kleinschneiden. Mit durchgedrückter Knoblauchzehe in Olivenöl
andünsten. Meeresfrüchte zugeben, mitdünsten. Weisswein,
kleiner Zweig Rosmarin und einige Rosmarinnadeln zufügen und 5
Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken

Info:
Passt zu Bandnudeln oder Penne.
Heimlich haben sich dabei 160 kalorien oder 660 Joule
pro Portion eingeschlichen ;)

* Quelle: Modified by Bollerix posted by K.-H. Boller
Bollerix@Wilam.North.De
** Gepostet von K.-H. Boller
Date: Tü, 7 Feb 95

Erfasser: Bollerix

Datum: 27.03.1995

Stichworte: Nudelsauce, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sugo alla bolognese
Es ist wohl die beliebteste Sauce zu Spaghetti und Nudeln und kann auch, statt mit frischen Tomaten, mit Tomatenpaste od ...
Sugo di coniglio, Kaninchensauce (Piemont)
Das Kaninchenfleisch mit einem Wiegemesser in unregelmässige Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch mit der Petersilie ...
Sülze vom Kalbstafelspitz mit Schnittlauchschmand
(*) Zutaten für eine Kastenform von 25 Zentimeter Länge Das Gemüse für die Brühe waschen, putzen und in grobe Stücke sc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe