Weißweinzwiebeln mit Roquefort

  12sm Zwiebeln
  1 Flasche Weißwein (0,7 l)
  125ml Weißweinessig
  100g Zucker
  1ts Kreuzkümmel (evtl. mehr)
  4 Stängel Oregano
  1tb Schwarze Pfefferkörner
  1sm Lorbeerzweig
  80g Roquefort-Käse
  3tb Schlagsahne (evtl. mehr)
  20g Gemahlene Mandeln
  2tb Weißer Portwein



Zubereitung:
Die Zwiebeln abziehen. Wein, Essig, Zucker, Kreuzkümmel, Oregano,
Pfefferkörner und Lorbeer zum Kochen bringen. Die Zwiebeln in den Sud
geben und je nach Grösse 10-15 Minuten kochen, bis sie weich sind.
Die Zwiebeln im Sud abkühlen lassen.

Den Käse durch ein Sieb streichen und mit Sahne, Mandeln und Portwein
verrühren. Die Zwiebeln aus dem Sud nehmen, abtropfen lassen und
halbieren. Auf die Schnittflächen jeweils etwas Käsecreme streichen.
Die Zwiebeln mit den Lorbeerblättern aus dem Kochsud anrichten.

Dieses Rezept enthält pro Portion: Eiweiss: 7 g, Fett: 12 g.
Kohlenhydrate: 14 g, ca. 240 Kilokalorien, 1015 Kilojoule

Fertig in 45 Minuten Dazu: Baguette



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Blaukäse-Dressing
Warum die meist verwässerten Dressings aus dem Laden nehmen, wenn man dieses in Minutenschnelle selbst herstellen kann? ...
Blauschimmel Dip
Sauere Sahne mit Majo verrühren, restliche Zutaten dazu (Käse am Ende) gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, ...
Blauschimmel-Frischkäse-Terrine Im Lauchmantel
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eine Kastenform (ca. 1,2 l) mit Klarsichtfolie auslegen. Den Lauch längs halbi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe