Weizenfrikadellen

  1 Zwiebel
  1 Knoblauchzehe
  3tb Öl
  300g Weizen, mittelfein geschrotet
  0.8l kaltes Wasser
  2 Eier
  1tb Petersilie, frisch gehackt
  1ts Getrockneter Oregano
   Salz



Zubereitung:
Frikadellen aus Getreide sind nicht nur weit gesünder als Hacksteaks.
Sie schmecken auch so würzig, dass man selbst Leute, die der
vegetarischen Küche noch etwas reserviert gegenüber stehen, damit
locken kann.

:Pro Portion etwa 1530 Joule/365 Kalorien
: 13 g Eiweiss - 12 g Fett - 47 g Kohlenhydrate :Zubereitungszeit
einschliesslich Quellzeit: etwa 1.5 Stunden Die Zwiebel und die
Knoblauchzehe schälen und fein hacken. * 1 Esslöffel Öl in einem
Topf erhitzen. Die Zwiebel und den Knoblauch darin bei schwacher Hitze
unter Rühren glasig braten. Den Weizenschrot hinzugeben und
mitrösten, bis er vollkommen vom Fett überzogen ist. Das Wasser
dazugiessen und den Weizen- schrot zugedeckt bei schwacher Hitze 10
Minuten köcheln lassen. * Den Weizenschrot auf der abgeschalteten
Kochplatte in weiteren 50 Minuten zugedeckt ausquellen und im offenen
Topf lauwarm abkühlen lassen. * Die Eier mit einer Gabel verquirlen
und mit der Petersilie und dem Oregano unter den Weizenschrot mischen.
Den Teig mit Salz abschmecken. Aus dem Teig mit nassen Händen 8 gleich
grosse Pflänzchen formen. * Das restliche Öl in einer Pfanne
erhitzen. Die Frikadellen darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite in
etwa 5 Minuten goldbraun braten.

Das passt dazu: Endiviensalat :Variante besser Ergänzung: Man mischt
diverse Gemüse unter z.B. Karotten, Sellerie, Wirsing usw. möglichst
klein geraspelt.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Erdbeeren auf Bananenschaum
Die Erdbeeren waschen, rüsten und je nach Grösse halbieren oder vierteln. Mit dem Puderzucker bestreuen und nach Beliebe ...
Erdbeeren auf Pfefferminz-Orange-Sauce
Erdbeeren rüsten, kleine halbieren, grosse vierteln. In eine Schüssel geben und kalt stellen. Etwa 1/4 davon mit Zucker ...
Erdbeeren 'Don Camillo'
Die Erdbeeren waschen und das grün abzupfen. Puderzucker, Essig und Senf verrühren, Erdbeeren darin ca. 1 Stunde einlege ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe