Weizenlaibchen

  250g Perlweizen oder Couscous
  200g Semmelwürfel
  250g Karotten
  2 Eier
  0.25l Milch
  1 Zwiebel
  1 Bd. Petersilie
   Muskat, Salz, Pfeffer
   Öl, Butter



Zubereitung:
Weizen nach Packungsanweisung in Wasser weich kochen und salzen.
Semmelwürfel in der erwärmten Milch (bei Bedarf etwas mehr Milch nehmen)
eine Viertelstunde ziehen lassen.
Karotten schälen und raspeln, Zwiebel feinwürfelig schneiden,
Petersilie hacken.
Zwiebel und einen Teil der Karotten in Butter andünsten.
Eier, Zwiebel, restliche Karotten, Semmelwürfel und Petersilie gut
vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken.
Laibchen formen. Öl erhitzen und die Laibchen beidseitig je fünf Minuten
braten.

** Gepostet von Michaela Peschl
Date: Sun, 28 May 1995

Erfasser: Michaela

Datum: 21.06.1995

Stichworte: Gemüse, Getreide, Burger, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schinkenklöschen auf Spinatpüree
Schinken in kleine Würfel schneiden, ebenfalls den Paprika. Kalbsbrät mit Sahne glatt rühren. Schinken und Paprikawü ...
Schinkenklösschen auf Spinatpüree
Schinken in kleine Würfel schneiden, ebenfalls den Paprika. Kalbsbrät mit Sahne glatt rühren. Schinken und Paprikawü ...
Schinkenkraut mit Paprika
Weisskohl braucht auch in der Mikrowelle relativ viel Zeit, schmeckt aber besonders aromatisch und kann fettarm gega ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe