Weizenvollkornbrötchen I

  300ml Wasser
  250g Weizenvollkornmehl
  250g Weizenmehl T. 550
  2tb Margarine
  2ts Salz
  30g Hefe
  ds Milch zum Bestreichen



Zubereitung:
Prg: Teig
Nach Teigfertigstellung Brötchen formen, auf dem Backblech noch eine Std.
gehen lassen. Dann mit Milch bestreichen und evtl. noch Körner auf die
Brötchen streuen.
25 Minuten im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen backen. In den Ofen eine
Schale mit Wasser stellen.
Anstatt der Margarine habe ich Öl genommen. Anstatt des Weizenmehls Typ 550
habe ich Weizenvollkornschrot und normales Weizenmehl T 405 gemischt.
Erfasst: Andreas Schelper {A.Schelper@Liteline.Mcnet.De}



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Badener Kräbeli
FORMEN zu fingerdicken rollen,davon4-5cm lange stückchen abschneiden. diese an der seite 2-3 mal ein kerben und leicht g ...
Badische Apfeltorte mit Schokobiskuit und Sahne
Eier trennen. Eiweiss und kaltes Wasser (1) steif schlagen. Zucker (1) dabei einrieseln lassen. Eigelb unterziehen. ...
Badische Forellenkrautwickel
Die Wirsingblätter kurz im kochenden Wasser blanchieren. Das Forellenfilet zusammen mit Eiern, Gewürzen und Sahne im Mix ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe