Wels (oder Quappe) nach Kapuziner Art

  1kg Wels
   Bratfett
  40g Mehl
  600g Sauerkraut
  40g Getrocknete Pilze
  150g Zwiebeln
  100ml Sahne
  80g Reibekäse
   Salz
   Pfeffer
   Kümmel
   Zitronensaft
 
Ref:  Henryk Debski Polnische Küche heute
   Interpress 1982 ISBN 82- 223-2330-1
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Die Pilze einweichen und weich kochen.

Das Sauerkraut schneiden, mit dem Pilzsud auffüllen und kochen.

Inzwischen den Fisch vorbereiten: den gesäuberten Fisch filetieren,
häuten, waschen, in Portionen schneiden, salzen, mit Zitronensaft
beträufeln und 30 Minuten kalt stellen.

Den Fisch mit Mehl bestäuben, braten und auf einen Teller legen.

Die Zwiebel schälen, kleinhacken, braten, mit dem Kraut und den in
Streifen geschnittenen Pilzen vermischen, abschmecken, in ein Gefäss
geben, den Fisch darauf legen, mit der Sahne begiessen, mit dem Käse
und den Gewürzen bestreuen und überbacken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Scampi in Chilisauce
Scampi aus der Schale lösen und die schwarzen Darmfäden herausziehen. Anschliessend in eine Schüssel legen. Die Frühlin ...
Scampi in Cocktailsauce
Die Scampi oder Krabben, Garnelen, Shrimps, kalt überbrausen, abtropfen lassen. Die Mayonnaise mit den angegebenen Zuta ...
Scampi in Vinaigrette-Sauce
Die Scampi mit kaltem Wasser überbrausen, abtropfen lassen. Alle angegebenen Zutaten zu einer sämigen Sauce verrühren, d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe