Western Steak

  2 Clubsteaks oder Rinderkoteletts (vorbestellen)
  2 Knoblauchzehen
  2tb Öl
  1tb Kräutersenf
  1 Prise/n Pfeffer, schwarz
  3dr Tabasco; bis 1/3 mehr
  1 Prise/n Salz



Zubereitung:
Die Steaks mit einem Küchentuch oder Küchenkrepp gut abtrocknen, das
Fett mit einem scharfen Messer mehrmals einschneiden. Die
Knoblauchzehen schälen, zerquetschen und Öl, Senf, Pfeffer und
Tabasco verrühren. Das Fleisch gut mit der Marinade einmassieren und
2-3 Stunden ziehen lassen. Die Steak vorm Grillen noch einmal gut
abtrocknen und auf den heissen leicht geölten Rost legen. Bratzeiten:
3-4 Minuten je Seite rosa, 6-7 Minuten je Seite durchgebraten. Die
Steaks sind auf der zum Feuer liegenden Seite gar, wenn auf der rohen
Seite das Blut zu perlen beginnt. Die Steaks wenden, dabei niemals mit
einer Gabel hineinstechen. Das typische Grillmuster erhalten Sie, wenn
Sie die Steaks zuerst jeweils nur die Hälfte der Bratzeit auf beiden
Seiten grillen und sie dann beim zweiten Wenden quer auflegen. Gesalzen
und nachgewürzt wird immer nur die fertige Seite. Dazu gibt es in der
Folie gebackene Kartoffeln, glasierte oder ebenfalls in der Folie
gegarte Zwiebeln und als Getränk einen kräftigen Rotwein.

: Quelle : Die rustikale Küche ERV-Verlag
: Erfasst : 17.01.02 von Guy B



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wöchentliche Kühlschrank-Inventur - Info
Es ist immer eine gute Idee, einen wöchentlichen Qualitäts-Check des Kühlschrank-Inhaltes vorzunehmen. Dies kann eine Me ...
Wohlriechendes Knusperhühnchen
Eine Poularde ist nichts anderes als ein junges Masthuhn mit weißem, festen Fleisch. Die Poularde innen und außen gründ ...
Wok 01 (Reis)
Was braucht man nun zum Wok alles an Zutaten ? Das wichtigste ist Wohl der Reis. Brauner ungeschälter Reis: Die ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe