Westfälische Brotsuppe

  125g Altes Weißbrot
  125g Altes helles Graubrot
  1 Zimtstange
  0.5l Weißwein
  4 Eigelb
  3tb Zucker (evtl. mehr)
  125g Rosinen Zubereitung:



Zubereitung:
Die Rosinen in 3 Essl. Wein und 3 Essl. Wasser quellen lassen. Brot in
kleine Stücke brechen, mit 1/2 L Wasser und der Zimtstange 15 Minuten
kochen. Suppe durch ein Sieb rühren und den Wein zufügen.
Brotsuppe nochmals aufkochen, vom Herd nehmen und das mit Zucker
geschlagene Eigelb einrühren. Zuletzt die Rosinen zugeben.

Tipp: Man kann auch Rosinen mitkochen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Süß-Saure Peking-Suppe
Hühnerbrühe mit Essig, Sojasauce, Salz, Pfeffer und Zucker würzen, damit sie einen fernöstlichen Geschmack bekommt. Mond ...
Süss-Saure Tofu-Suppe
Für die Grundbrühe das Kombu kurz mit einem feuchten Tuch abreiben und zu der kalten Gemüsebrühe geben und bis zum Kochp ...
Süss-Saurer Linseneintopf
Zwiebeln grob würfeln. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Beides in heissem öl andünsten. Mit Zucker bestreuen un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe