Westfälische Reibeplätzchen mit Biss

  10lg Kartoffeln
  3 Zwiebeln
  4 Eier
  5tb Haferflocken
   Öl zum Backen
   Salz
   Rübenkraut
  150g Pumpernickel



Zubereitung:
Die Kartoffeln reiben.
Zwiebeln würfeln.
Eier, Haferflocken mit der Kartoffelmasse vermischen.
Salzen.
Öl in Pfanne erhitzen, aus je 1-2 Löffeln der Kartoffelmassen kleine
Pfannkuchen beidseitig golden braun ausbraten.
Pumpernickel fein reiben. Die Pfannkuchen werden mit dem Rübenkraut
bestrichen und dem Pumpernickel bestreut.
Als Beilage passt Apfelmus.
Quelle: - Westfälisches Pumpernickel-Buch
- Alte und neue Rezepte rund um das
- westfälische Bauern-Schwarzbrot
- Elisabeth Schulte Huxel
- Werner Bockholt
- Warendorf 1994
- ISBN 3-87716-894-9
- Ins Mm-Format gebracht von
- Herbert Schmitt (2:2426/2070.16)

** Gepostet von Herbert Schmitt
Date: Thu, 16 Feb 1995

Erfasser: Herbert

Datum: 05.04.1995

Stichworte: Kartoffeln, Regional, Westfalen, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Buttermischung "Cafe de Paris"
Alle Zutaten in eine Chromarganschüssel geben. die Butter weich werden lassen, einmal leicht durchmischen, mit einem Tuc ...
Buttermischungen: klassisch
Aromatisierte Butter ist eine besonders feine Beigabe zu gegrilltem Fleisch. Der Eigengeschmack zart schmelzender Butter ...
Butternut-Kürbis-Suppe
In einem großen, schweren Topf 1/4 der Butter zerlassen. Die Zwiebel darin bei nicht zu starker Hitze glasig schwitzen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe