Westfälisches Kartoffelsüppchen

  8lg Kartoffeln
  1 mittl. Porree
  50g Butter
  2 Möhren
  1.5l Fleischbrühe
   Schinkenreste
  1 Scheibe Pumpernickel
  100g Knochenschinken geräuchert
  2tb Creme fraiche



Zubereitung:
Stange Porree klein schneiden und in der Butter mit den Schinkenresten
dünsten.
Kleingeschnittene Kartoffelwürfel, in Scheiben geschnittene Möhren
und Fleischbrühe zugeben und 15 Minuten garen.
Die Suppe fein pürieren, Creme fraiche zugeben und den zerbröselten
Pumpernickel und die Schinkenstreifen hinzufügen.

* Quelle: Westfälisches Pumpernickel-Buch, Alte und neue
Rezepte rund um das westfälische Bauern-Schwarzbrot,
Elisabeth Schulte Huxel, Werner Bockholt,
Warendorf 1994, ISBN 3-87716-894-9
** Gepostet von Herbert Schmitt
Date: Fri, 10 Feb 1995

Erfasser: Herbert

Datum: 05.04.1995

Stichworte: Suppen, Kartoffeln, Westfalen, Regional, P6



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Reis (Tips)
Geschmacks-Nuancen Würziger schmeckt Reis, wenn Sie ihn anstatt in Wasser in Fleisch-, Geflügel-, Fisch-, oder Gemüs ...
Reis (Wissenswertes)
Wissenswertes rund um Reis Schon vor 5000 Jahren wurde in Asien Reis in grossem Stil angebaut. Heute ist er für die ...
Reis garen
Grundzubereitungsarten für Reis: 1. Gekochter Reis Gewaschenen Reis in 5 facher Menge Wasser mit etwas Salz versetzt ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe