Wetteraür Forelle

  250g Forelle
   Zitrone
   Thymian
  2 Blätter Salbei
  1 Blatt Liebstöckel
   Dill
   Petersilie
  2sm Möhren
  0.5 Stange Porree
   Sellerie
  0.5 Zwiebel



Zubereitung:
Forelle abspülen, trockentupfen, mit Zitrone beträufeln und von
innen und aussen salzen. In Scheiben geschnittenes Gemüse und
Gewürze hineinfüllen. Butterflöckchen auf die Forelle setzen. In
einer gusseisernen Kasserolle bei starker Hitze 7 min. braten. Haut
abziehen, kleinschneiden und mit Butter und Petersilie kross braten.
Die Sosse über den Fisch giessen.

* hessentext 21.07.94 Erfasst: Ulli Fetzer
2:246/1401.62

Erfasser: Ulli

Datum: 16.09.1994

Stichworte: Fisch, Süsswasser, Forelle, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hähnchenfilet in Pfirsichsauce
Die Hähnchenbrustfilet salzen, pfeffern und in wenig erhitztem Öl rundherum anbraten. Herausnehmen und kleinsch ...
Hähnchenfilet in Tomatensauce
Hähnchenfilet mit Salz und Pfeffer würzen und anbraten. Cayennepfeffer, Paprika, geschälte Tomaten, grob gehackte Knobla ...
Hähnchenfilet Mit Chili Und Ingwer
Kokosraspeln in einer Pfanne goldbraun rösten, herausnehmen Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken Chilischote hal ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe