Wickelkuchen

 
FÜR DEN TEIG: 250g Topfen (40% Fett)
  8tb Öl
  6tb Milch
  1 Ei
  100g Zucker
  450g Mehl
  1pk Vanillezucker
  1pk Backpulver
   Mehl zum Stauben
 
FÜR DIE FÜLLUNG: 225g Kirschen- oder Weichselmarmelade
  100g Gehackte Haselnüsse
   Fett und Semmelbrösel für die Form
  1 Eidotter
  1tb Milch zum Bestreichen
 
FÜR DIE SAUCE: 0.25l Schlagobers
  0.25l Vanillejoghurt



Zubereitung:
Topfen, Öl, Milch, Ei, Zucker und Vanillezucker mit dem Mixer
glattrühren. Mehl und Backpulver vermischen, knapp die Hälfte der
Mehlmischung zur Topfenmasse geben und unterrühren. Das restliche Mehl
zugeben und mit den Knethaken des Mixers einarbeiten. Den Teig auf
einer bemehlten Arbeitsfläche kräftig durchkneten und zu einem ca.
30x40cm grossen Rechteck ausrollen. Teig mit Marmelade bestreichen (die
Längsränder etwa 2 cm breit freilassen). Nüsse auf die Marmelade
streuen und die Teigplatte von der Längsseite her aufrollen. Die
Teigrolle in zwölf gleich dicke Stücke schneiden und mit der
Schnittfläche auf den Boden einer befetteten Springform setzen.
Eidotter und Milch verrühren und die Oberfläche des Wickelkuchens
damit bepinseln. Im vorgeheizten Backrohr bei 200° C (Umluft) etwa 35
Minuten backen. Für die Sauce: Schlagobers steif schlagen und
Vanillejoghurt vorsichtig unterheben.

Den gebackenen Wickelkuchen nach dem Abkühlen mit Staubzucker
bestreuen, mit der Sauce servieren.

Getränk: Cuvee Royal 1999, Vereinte Winzer Blaufränkischland,
eleganter Rotwein : Quelle : aus ORF-frisch gekocht DI 4.12.2001
13.15 UHR von : : Johanna Tripamer, 7423 Pinkafeld
: Erfasst : 04.12.01 von Engelbert Vielhaber



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ragout von Baby-Tintenfischen mit Brezenknödel
25 Minuten, einfach Tintenfische sorgfältig säubern, in Wasser durchspülen und danach etwas abtropfen lassen. Zwiebel u ...
Ragout von Garnelen und Morcheln
Die Garnelen auslösen. Die getrockneten Morcheln 20 Minuten einweichen. Die Brühe mit dem Reis, dem Safran und der Butte ...
Ragout von Hummer und Spargel
Hummer kopfüber in den sprudelnd kochenden Sud werfen, der aus 2 L Wasser, sehr viel Salz, Lorbeer, Anis, Pfefferkörnern ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe