Wiener Hörnle

 
Teig: 250g Butter
  300g Mehl
  100g Zucker
  100g gemahlene Mandeln
 
Für den Belag:: 50g Zucker
  1 Pck. Vanillezucker



Zubereitung:
Aus den Zutaten einen Teig kneten. Diesen in zwei Rollen
formen. Von den Rollen Taler abschneiden und diese zu Hörnchen
formen. Auf ein gefettetes Blech legen. Alles hell
backen (bei 180 Grad ca. 12 - 15 min.). 5 min. auf dem Blech
auskühlen lassen, dann die Hörnle im Vanillezucker-Zucker-Gemisch
rollen.

* Quelle: Mannheimer Morgen Nr. 263 vom 14. Nov. 1994,
Rubrik "Mannheim backt international", Rezept von
Annette von Gropper.
** Gepostet von Sabine Engelhardt
Date: Tü, 21 Mar 1995

Erfasser: Sabine

Datum: 11.05.1995

Stichworte: Gebäck, Österreich



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Würziges Kartoffelbrot
Kartoffeln schälen, waschen und ca. 25 Minuten in Salzwasser kochen. Hefe zerbröckeln und im lauwarmen Wasser auflösen. ...
Würziges Kräuterbrot
Mehl, Hefe, Zucker und den zimmerwarmen Kefir miteinander verrühren, Salz zugeben und diesen Vorteig zugedeckt an einem ...
Würziges Landbrot
Roggen- und Schrotmehl in einer Schüssel vermischen, an einen warmen Ort stellen. In die Mitte eine Grube drücken. Die H ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe