Wiener Paprikahendl

  1 Brathuhn mit Haut
   Salz
  2md Saftige Zwiebeln
  2tb Pflanzenöl (evtl. mehr)
  1ts Scharfes ungarisches Paprikapulver
  4ts Süßes ungarisches Paprikapulver
  3tb Weißwein-Essig
  1ts Mehl
  200g Crème fraîche
  1 Zitrone; den Saft



Zubereitung:
Brathuhn in acht Teile zerlegen und leicht salzen. Zwiebeln schälen
und klein hacken.

In einer Schmorpfanne die klein gehackten Zwiebeln in dem Pflanzenöl
anschwitzen. Die gesalzenen Hühnerstücke dazugeben und mit den beiden
Paprikasorten würzen. Die Hühnerstücke mehrmals wenden, so dass sie
von allen Seiten angebraten werden und eine rot-braune Farbe annehmen.
Mit dem Weisswein-Essig ablöschen, eventuell etwas Wasser
hinzugiessen. Nun den Deckel auflegen und bei kleiner Flamme etwa 30
Minuten garen.

Wenn die Hühnerteile gar sind, Mehl mit etwas Bratensaft glatt
rühren, Creme fraiche unterrühren und zurück zu dem Hühnchen in den
Topf geben. Das Ganze aufkochen lassen und mit Zitronensaft und Salz
abschmecken. Hühnchen mit der Paprika-Sauce auf Tellern anrichten.
Dazu passt Basmati-Reis.

[Tipp Erfasser: Vor dem Binden, das ausgetretene Fett etwas
reduzieren, wenn man ein fettes Masthuhn verwendet]



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Artischocke mit Oliven und Hähnchenbrust gefüllt
Blattspitzen der Artischocken abschneiden. Stiel rund um den Ansatz einritzen, dann aus dem Boden herausbrechen. Sofort ...
Artischocken-Spargel-Salat mit Kürbiskernvinaigrette...
Poulardenbrüste mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne in Butter und Pflanzenöl von beiden Seiten sanft anbrate ...
Asia-Möhren mit Limetten-Marinade
Gemüse getrennt fein schneiden (feine Streifchen; Ph). Brühe mit Honig, Sojasauce, Knoblauch, Tomatenmark, Öl, Limettens ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe