Wiener Rostbraten (Zwiebelrostbraten)

  4 Lendenschnitten gutabgelegen
   Salz
   Pfeffer
   Mehl
  40g Fett
  200g Zwiebeln
  20g Butter
   Fleischbrühe



Zubereitung:
Die Schnitten klopfen, den Fettrand einschneiden, salzen und
pfeffern. Auf einer Seite in Mehl tauchen und mit dieser Seite zuerst
in sehr heissem Fett braten. Nach ca. 3 Minuten die andere Seite 2-3
Minuten rasch mürb braten. Dann das Fleisch herausnehmen und warm
stellen.

Den Bratrückstand mit wenig Fleischbrühe ablöschen, gut verrühren
und über den Rostbraten giessen.

In heisser Butter die in Streifen oder in Scheiben geschnittenen
Zwiebeln knusprig braun rösten und über das Fleisch geben.

dazu: Bratkartoffeln
Gewürzgurken

Pro Portion ca. : 580 Kalorien/2430 Joule

Quelle: Bernhard Kaiser
: Das goldene Kochbuch
: Gondrom Verlag, 1995

erfasst: Tom
:Notizen (**) : Gepostet von: Tom Frank



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ofenguck
Kartoffelstock (Püree) zubereiten, Butter beifügen, mit Muskat und Salz abschmecken. Eiweiss und Eigelb trennen ...
Ofenkartoffel mit Vacherinkäse
1. Kartoffeln in Folie wickeln und im Backofen garen. Das dauert bei 180 Grad je nach Größe der Kartoffeln etwa 40 Minut ...
Ofenkartoffeln
Die Kartoffeln waschen, schälen, in Achtel schneiden und auf ein Backblech setzen. Salz und Oregano darüber streuen. Die ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe