Brühe mit Pelmeni (Buljon s pelmenjami)

  2l Fleischbrühe
   Dill; frisch, gehackt o. Petersilie
 
Füllung: 350g Fleisch halb Rind, halb Schwein
  2 Zwiebeln; gehackt
   Pfeffer
   Salz
   Wasser
 
Teig: 1 Ei
  250g Mehl
   Salz
  0.5 Tas. Wasser; Menge anpassen



Zubereitung:
(Pelmeni: russische Ravioli)

Füllung: das Fleisch mit den Zwiebeln zweimal durch den Wolf drehen.
Mit etwas Wasser, Pfeffer und Salz gut vermischen.

Teig: Ei in Mehl schlagen, Wasser zugiessen, salzen und zu einem
ziemlich festen Teig kneten. Diesen dünn ausrollen und mit einem Glas
Kreise ausstechen.

Pelmeni: auf jeden Kreis ein Häufchen Füllung legen, halbmondförmig
falten und die Ränder fest zusammendrücken. Die Pelmeni wenige
Sekunden in heissem Wasser schwenken, um das Mehl abzuwaschen.

Vor dem Servieren die Pelmeni in die Fleischbrühe legen und kurz
aufkochen.

Mit Dill (oder Petersilie) nach Geschmack bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kräuterhacktätschli mit Lorbeer-Kartoffeln
: Vor- und Zubereitungszeit: ca. 55 Minuten : Backen: ca. fünfundzwanwig Minuten Kräuterhacktätschli: Hackfleisch und ...
Kräuterhähnchenkeulen
Die Kräuter von den Stielen zupfen und grob hacken. Knoblauch pellen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln pellen und in 1 ...
Kräuter-Kasseler im Apfelsud
Die Kräuter waschen, abzupfen, eine Handvoll ganzer Blättchen beiseite legen, die übrigen fein hacken. Knoblauch abziehe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe