Wildentensuppe mit Maronen

  1 Wildente; Brüste auslösen und anderweitig verwenden
  50g Butter
  250ml Rotwein
  1lg Möhre; grob zerteilt
  0.25 Sellerieknolle; grob zerteilt
  1 Lauchstange; grob zerteilt
  2 Zwiebeln
  2tb Tomatenmark
  1tb Currypulver
  3tb Balsamessig
  250ml Madeira
  800ml Hühnerbrühe
  150g Schmand
   Salz
   Pfeffer
  250g Maronen; vakuumverpackt
   Petersilie; zum Bestreuen
  2tb Geschlagene Sahne
 
Erfasst Am 17.01.00 Von:  Petra Holzapfel



Zubereitung:
Die Karkasse der Ente grob zerteilen, in der heissen Butter kräftig
braun braten. Den Rotwein portionsweise zugeben, immer wieder einkochen
lassen. Die Zwiebeln zerteilen, die Schnittflächen auf mit Alufolie
bedeckter Herdplatte kräftig anrösten. Wenn der Rotwein eingekocht
ist,grob zerteilte Gemüse und Zwiebeln zu den Karkassen geben und mit
dem Tomatenmark und Curry kurz rösten. Mit Balsamico und Madeira
ablöschen, kurz durchkochen lassen, dann mit der Hühnerbrühe
aufgiessen, salzen und pfeffern und alles mindestens 1 Stunde ganz
sanft simmern lassen.

Die Brühe durch ein Spitzsieb in eine Topf giessen, die Maronen
zugeben und weich garen. Den Schmand zugeben und alles mit dem
Schneidstab pürieren, nochmals abschmecken.

Die Suppe mit einem Sahnehäubchen verzieren und mit Petersilie
bestreut servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spinatsuppe "Grüne Woche"
In der zerlassenen Butter die feingeschnittene Zwiebel glasig schwitzen. Mehl zufügen und hellgelb rösten. Brühe angies ...
Spinatsuppe mit Hackfleischklösschen
1. Den Spinat waschen, abtropfen lassen, verlesen, mittelfein schneiden und beiseite stellen. Petersilie fein zerkleiner ...
Spinatsuppe mit Knoblauch
Den gewaschenen und gut abgetropften Spinat ausdrücken und in feine Streifen schneiden. Gehackte Zwiebel und gehackten ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe