Wilderer Topf

  1 Rehblatt
  1 Kaninchen
  2 Stockenten
  3 Ringeltauben
  500g Durchwachsener Räucherspeck
  1kg Weißkraut
  1kg Kartoffeln
  8 Zwiebeln
  4 Stange/n Staudensellerie
  2 Stange/n Lauch
  6 Weiße Rüben
  6 Karotten
  4 Petersilienwurzeln
  1 Rote Paprika
  1 Gelbe Paprika
  750g Rote Kidneybohnen aus der Dose
  0.75l Trockener Weißwein
  0.75l Hühnerbrühe
  0.5bn Thymian
  0.5bn Majoran
  2 Lorbeerblätter
  8 Rote Chilis
   Salz



Zubereitung:
Das Rehblatt am Gelenk durchtrennen, die Enten vierteln, die Tauben
halbieren, das Kaninchen in Portionen teilen und den Speck in Scheiben
schneiden. Alles hintereinander mit Öl anbraten und zur Seite stellen.
Die Zwiebeln grob hacken, den Lauch und den Sellerie in Scheiben
schneiden, die Karotten, die Petersielienwurzeln, die Kartoffeln und
die Rüben putzen, das Kraut und die Paprika in Streifen schneiden. Das
Gemüse, bis auf das Kraut, die Kartoffeln und die Paprika, über einem
Holzfeuer im Kessel anbraten. Dann die Rüben und das Kraut dazugeben,
gut vermischen, salzen und mit Brühe und Wein ablöschen. Den Kessel
vom Feuer nehmen, die Fleischstücke gut salzen, auf das Gemüse
schichten, die Kräuter, die Lorbeerblätter und die Chilis dazulegen
und zugedeckt eine halbe Stunde über dem Feuer dünsten. Den Speck und
die Kartoffeln hinzugeben und eine weitere Stunde fertig garen. Für
die letzten 20 Minuten die Paprikastreifen hineinlegen und die Kräuter
wieder herausnehmen. Die Fleischstücke auf Teller verteilen, die roten
Bohnen mit dem Gemüse vermischen. Dazu Holzofenbrot servieren und
einen Dornfelder trinken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Djuvec (Giuvech) im Römertopf
500 g Schweinegulaschfleisch 2 tb Öl 1 ts Salz 1 ts Weisser Pfeffer 1 ts Paprikapulver 1 Kn ...
Djuvec (Giuvech) im Römertopf
Das Schweinegulasch in Würfel in einen gewässerten Römertopf füllen und mit Öl, Sslz, Pfeffer, Paprika, Knoblauch, Zwieb ...
Djuvec-Eintopf
1. Schalotten fein würfeln. Fleisch in 3-4 cm grosse Würfel schneiden. Möhren schälen und schräg in 1/2 cm breite Scheib ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe