Wildgemüse-Klopse

  6 Hände Wildgemüse oder bis 1/3 mehrjunge Brennessel, Giersch,Breitwegerich, Löwenzahn,Pastinake
   Bärlauch und Wiesenschaum- krautzum Würzen
  1 Ei
  2.5tb Haferflocken oder Semmelbröselzum Binden
  1.5tb Schnittkäse gerieben: DieKräuter harmonieren sehrgut mit Käse
   Butter oder Pflanzenöl zum Braten



Zubereitung:
Kräuter - wie schon bei der Suppe - waschen, blanchieren und hacken.
In einer Schüssel mit den Würzkräutern, Ei und Haferflocken
vermischen und mit dem geriebenen Käse abschmecken. Evtl. mit Salz
und Pfeffer nachwürzen.

Mit einem Löffel Klopse formen und in einer beschichteten Pfanne
zartbraun braten. Das benutzte Fett über die fertigen Klopse geben
und mit essbaren Lungenkrautblueten umlegen. Dazu passt Kartoffelpüree
und alle Arten Gemüse.

* Quelle: Nach Nordtext 24.04.95 Erfasst: Ulli Fetzer
** Gepostet von Ulli Fetzer
Date: Sat, 29 Apr 1995

Erfasser: Ulli

Datum: 01.06.1995

Stichworte: Gemüse, Frisch, Kräuter, Vegetarisch, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tortino di zucchine
- Kräuter hacken, Zucchini putzen, der Länge nach in 1cm dicke Scheiben schneiden - Z. mit Salz und Pfeffer wür ...
Toskana-Burger
Pinienekerne in einer Pfanne ohne Öl anrösten, herrausnehmen und abkühlen lassen. Brot in 4 gleich grosse Stücke teilen ...
Toskanische Bohnensuppe mit Scampis
Bohnen sind das Lieblingsgemüse der Toscaner, geschmort oder kalt. Zuerst kocht man aus den Zutaten eine kräfti ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe