Wildgulasch mit Pilzen

  750g Wildgulasch (z.B. aus der Keule), bis 1/7 mehr
  2 Lorbeerblätter bis zur Hälfte mehr
  3 Gewürznelken
  5 Wacholderbeeren
  5g Getrocknete Mischpilze
  0.25l Rotwein
  3 mittl. Zwiebeln
  500g Champignons
  2tb Butterschmalz
   Salz
   weisser Pfeffer
  0.5l Wasser, heiss, evtl. bis zur Hälfte mehr
  2tb Mehl
  300g Spätzle
  720ml Glas junge ganze Karotten
  2tb Butter oder Margarine,
  0.5 Bd. Petersilie
  1tb Johannisbeergelee
  1tb Creme fraiche
 
Zum Garnieren Nach Belieben:  Birnen
   Preiselbeeren
   Petersilie



Zubereitung:
Fleisch eventuell abtupfen. Mit Gewürzen, Mischpilzen und Rotwein in
eine Schüssel geben. Fleisch darin einige Stunden, am besten über
Nacht, ziehen lassen.

Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Pilze putzen, waschen und
halbieren. Fleisch trockentupfen und die Marinade aufbewahren.
Butterschmalz in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Pilze darin
goldbraun braten. Herausnehmen. Fleisch im Bratfett kräftig anbraten.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen.
Mit 1/2 - 3/4 l heissem Wasser und der Marinade ablöschen. Zugedeckt
ca. 1 Stunde schmoren. Zwiebeln und Pilze nach etwa 30 Minuten
Garzeit zufügen.

Spätzle in kochendem Salzwasser ca. 12 Minuten garen. Karotten
abtropfen. Fett erhitzen. Karotten darin ca. 3 Minuten dünsten.
Petersilie waschen, hacken und darüberstreuen.

Die Sauce mit Gelee und Creme fraiche abschmecken. Alles anrichten.

Nach Belieben dazu: mit Preiselbeeren gefüllte Birnen und Petersilie.

Getränk: trockener Rotwein.

Zubereitungszeit ca. 1 1/2 Stunden (ohne Wartezeit). Pro Portion ca.
660 kcal/2770 kJ

* Quelle: erfasst: A. Bendig

Erfasser: Astrid

Datum: 10.12.1995

Stichworte: Wild, Haarwild, Gulasch, Pilze, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pikante kalte Leber
In der heißen Butter Tomaten, zwei Knoblauchzehen und Petersilie dünsten. Mit Fleischbrühe ablöschen und ca. 5 Minuten k ...
Pikante Karotten
Karotten im ganzen nicht zu weich dünsten, am besten über Dampf. Evtl. "Haut" abziehen. In 1/2 cm dicke Scheiben schneid ...
Pikante Karpfensuppe
Karpfen innen und aussen kalt abwaschen, abtropfen lassen und grosszügig Schwanzflosse und Kopf abschneiden. Den Fis ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe