Wildlachsfilet in Schwarzer Pfefferkruste auf Kartoff ...

  320g Wildlachsfilet
  40g Schwarzer Pfeffer ganz
   Salz
   Traubenkernöl
 
KARTOFFELSALAT: 4lg Kartoffeln (festkochende)
   Zitronensaft
  1ts Kümmel
  1 Zwiebel
  80g Speck
  20g Schnittlauch
   Baumnussöl
   Sherryessig
   Salz, Pfeffer
   Basilikumöl



Zubereitung:
Das Wildlachsfilet einseitig mit dem gestossenen Pfeffer bestreuen, in
heissem Traubenkernöl von beiden Seiten anbraten, dann 1/2 Std.
in den 65°C heissen Ofen stellen.

Kartoffeln, Kümmel und Salz in der Schale weich kochen. Danach
schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel und Speck in
Traubenkernöl anbraten (ohne Farbe nehmen zu lassen) und über die
Kartoffeln geben. Abschmecken mit Sherryessig, Baumnussöl, Pfeffer und
Salz. Zum Schluss den geschnittenen Schnittlauch untermengen.

Anrichten:

Kartoffelsalat auf Tellermitte geben, Pfefferlachs darauf setzen und
mit dem Basilikumöl umgiessen.

: O-Titel : Wildlachsfilet in schwarzer Pfefferkruste auf
: > Kartoffelsalat und Basilikumöl



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Seeteufel im Ganzen Gebraten
2 Stunden 45 Minuten, einfach Paradeiser schälen und vierteln. Im Rohr mit Olivenöl Zucker und Rosmarin 2 Stunden bei 6 ...
Seeteufel im Gemüse-Kräuter-Sud
Die Seeteufelfilets von den dicken Mittelgräten lösen, so dass es insgesamt die doppelte Anzahl an Medaillons ergibt. C ...
Seeteufel im Kartoffelstroh
Fischfilets salzen und pfeffern. Die Kartoffeln schälen und anschliessend zu langen Steifen mit dem Messer spiralförmig ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe