Wildreis nach Kreolenart

  125g Wildreis
  5dl Wasser
  1 Msp. Salz
  2 Zwiebeln
  2 Knoblauchzehen
  2 Säuerliche Apfel
  2 Rote Paprikaschoten
  250g Helle Weintrauben
  4 Halbe Pfirsiche (Dose)
  400g Schweinefilet ohne spitzes Ende
   Weisser Pfeffer
  40g Butterschmalz
  25g Butter
 
REF:  Burda 1996 Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Den Wildreis waschen und abtropfen lassen. Das Wasser mit Salz
aufkochen, Wildreis hineingeben und fünf Minuten sprudelnd kochen
lassen. Dann bei milder Hitze zugedeckt in etwa vierzig Minuten
ausquellen lassen.

Zwiebeln schälen, fein würfeln. Knoblauch auch schälen und fein
hacken. Die Apfel waschen, vierteln, von Kerngehäuse, Blueten- und
Stengelansatz befreien und in schmale Schnitze teilen. Die
Paprikaschoten putzen, waschen, trockentupfen und in dünne Streifen
schneiden. Die Weintrauben waschen, abtropfen lassen und die Beeren
abzupfen. Die abgetropften Pfirsichhälften ebenfalls in Schnitze
schneiden.

Das Schweinefilet, wenn nötig, häuten, mit Küchenkrepp abreiben, mit
Pfeffer einreiben. Im heissen Butterschmalz rundherum etwa fünfzehn
Minuten braten, dann in Alufolie wickeln, warm halten.

Die Butter im Bratfett erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig
werden lassen. Äpfel und Paprika zufügen und etwa fünf Minuten
mitdünsten. Erst dann die Weinbeeren und Pfirsichschnitze zufügen und
kurz erhitzen.

Den Wildreis abtropfen lassen und unter das Gemüse rühren. Alles etwa
fünf Minuten neben dem Herd ziehen lassen. Das Fleisch aus der
Alufolie nehmen, salzen und in dünne Scheiben schneiden. Auf dem Reis
anrichten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sauerkirschtriffle
Die Sauerkirschen in ein Sieb geben. Den Saft auffangen und mit dem Kirschsaft auf knapp 1/2 l auffüllen, mit Vanillezuc ...
Sauerkirschtrifle mit Maraschino
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Vanilleschoten der Länge nach aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Die ...
Sauerkraut süss nach Clemens Wilmenrod
Öl heiss machen, eine gute Portion Räucherspeck hineingeben. Das Kraut gut ausdrücken, und mit Lorbeerblättern und Wacho ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe