Wildreisburger

  125g Wildreis
  4dl Gemüsebouillon
  1tb Reismiso; Sojapaste (*)
  75g Gemüsejulienne aus Rüebli Lauch, Zucchini
  2tb Gemüsebouillon
  1tb Petersilie; gehackt
  30g Ungesüsste Corn-flakes
   Tamari; Sojasauce (**)
   Bratbutter
 
REF:  Tele,Rubrik Ruth Deutsch Lucas Rosenblatt
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Die Gemüsebouillon mit dem Reismiso aufkochen, den Wildreis dazugeben
und leise köcheln lassen, bis die Körner platzen, was etwa 45 Minuten
dauert.

Die gemischte Gemüsejulienne in wenig Gemüsebouillon weich dämpfen
und beiseite stellen.

Dann ein Drittel des gekochten Wildreises kurz pürieren, mit dem
übrigen Reis, der Petersilie und den Corn-flakes gut mischen. Mit
Tamari pikant abschmecken. Aus der Masse Burger formen und in wenig
Bratbutter beidseitig goldig braten.

Diese Burger können als Beilage zu Fleisch, in Vollkornbuns
(Hamburgerbrötchen) oder zu einer Peperonata serviert werden.

(*) Aufgrund der verschiedenen Zusammensetzung der Rohstoffe werden
Misopasten in 3 Gruppen gegliedert: Reismisopaste = hergestellt aus
Sojabohnen, Reis und Salz, Weizenmisopaste = Soja, Weizen und Salz,
Bohnenmisopaste = Soja und Salz. Reismiso ist die am weitesten
verbreitete Misosorte.

(**) "Tamari-Shouyu", wird in den Präfekturen Aichi, Gifu und Mie fast
ausschliesslich aus Sojabohnen und nur zu einem geringen Teil aus
Weizen hergestellt. Tamari-Shouyu ist eine Art Urform der Sojasosse,
hat ein eigenartiges Aroma, ist von dunklerer Farbe und dickflüssig.
Da sie beim Braten und Schmoren eine schöne rötliche Farbe gibt, wird
sie für die Verarbeitung von Tsukudani oder Senbei eingesetzt.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chicoree-Basilikumkartoffeln, Lachsschinken
Chicoree waschen, Strunk unten abschneiden und der Länge nach vierteilen. Die Chicoreespalten in eine Hälfte der feuerfe ...
Chicoree-Birnen-Pizza
1. Artischocken gut abtropfen lassen und grob zerkleinern. Mit saurer Sahne, Salz, Pfeffer, Oregano und Muskat fein püri ...
Chicoree-Brunnenkresse-Winterrettich-Salat mit Anchov ...
1. Chicoree, Kresse und Rettich in einer Salatschüssel vermengen. In einem Schälchen Knoblauch, Anchovis, Essig und Senf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe