Wildreisgaletten

  1tb Olivenöl
  100g Wildreis
  3dl Wasser (1)
   Salz
  2tb Reismehl
  1dl Wasser (2)
   Salz
   Pfeffer
  30g Bratbutter
  180g Saurer Halbrahm
  1 Gläschen Seehasenrogen oder Kaviar
  1 Zitrone
 
ZUM GARNIEREN:  Zitronenschale
   Kerbel



Zubereitung:
Wildreis in Salzwasser weichkochen.

Reismehl und Wasser (2) gut verrühren und sofort mit dem gekochten
Wildreis sehr gut vermengen. Würzen.

Mit zwei Esslöffeln Kugeln formen, wenig flachdrücken und in der
heissen Butter beidseitig ein paar Minuten knusprig brate,.

Je einen Esslöffel Sauerrahm daraufgeben, den Seehasenrogen darauf
verteilen, mit Zitronen und Kräutern garnieren.

Sofort servieren.

* Quelle: Beatrice Äpli, in Orella, Heft 6, 1994
Erfasst von Rene Gagnaux, 23.05.1994

Erfasser: Rene

Datum: 10.06.1994

Stichworte: Vorspeise, Warm, Wildreis, P8



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Artischocken mit Käsefüllung
Von den Artischocken die Stiele und etwa 3 cm der Spitzen abschneiden, übrige Blätter mit der Küchenschere um ein Dritte ...
Artischocken mit Kirschtomaten, Thymian und Basilikum
Die Artischocken vorbereiten und vierteln. In einem grossen Topf mit schweren Boden in etwas Olivenöl und mit einer gros ...
Artischocken mit Kräuter-Käse-Dip
Stiele der Artischocken abbrechen oder abschneiden. Artischocken längs halbieren, mit 4 EL Zitronensaft beträufeln und i ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe