Wildschwein-Frischlingsrücken, getrüffelt

  2kg Jungwildschweinrücken 2 Trüffeln
  6tb Butter
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Das Fleisch dicht mit in Stifte geschnittene Trüffeln spicken, am
nächsten Tag würzen mit heisser Butter übergiessen und auf dem Rost
bei grosser Hitze etwa 1 Stunde unter häufigem Begiessen braten, den
Bratensatz mit Mehl und Wasser und nach Geschmack mit einer viertel
Tasse saurer Sahne zu einer Sauce aufkochen.

* aus Lechners Kochbuch Stichworte: Wildschwein



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lachforelle auf Linsen
Linsen über Nacht in Wasser einweichen. Karotten- und Zwiebelwürfel in 1/2 EL Butter anschwitzen. Linsen abgiessen und m ...
Lachs
Star der feinen Familie der Lachsfische ist der Lachs selbst, außerdem gehören Forelle, Saibling und Huchen zur Sippe. S ...
Lachs - Asiatisch - Süss-Sauer
Frischen Lachs ohne Haut als Filet kaufen. In 2-3 cm dicke Streifen schneiden. Die Streifen sollten die Grösse einer Zuc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe