Brunnenkressesüppchen mit gebackenem Ei

 
Brunnenkressesüppchen:: 50g Butter
  90g Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten
  1 Knoblauchzehe, gehackt
  600ml Geflügelbrühe
  30g Spinatblätter
  120g Brunnenkresse
  150g Crème fraîche
   Salz, Pfeffer, Muskatnuss, frisch gerieben
  1pn Zitronensaft
  70g Butter
 
Gebackene Eier:: 4 Eier
  50g Mehl
  2 Eier mit
  50g flüssiger Sahne gemischt
  100g Haselnüsse, gemahlen
  600g Pflanzenöl



Zubereitung:
Brunnenkressesüppchen:
50 g Butter in einem Topf schmelzen. Die Frühlingszwiebeln darin
andünsten. Den Knoblauch zugeben und glasig dünsten, dann die Brühe
zugiessen und aufkochen lassen. Inzwischen Spinat und Brunnenkresse in
einen grossen Mixer geben. Die Frühlingszwiebelbrühe zugeben, Gemüse
mit der Brühe fein pürieren und die Creme fraiche zugeben. Die Suppe
zurück in den Topf giessen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft
abschmecken. Die Suppe erhitzen, aber nicht mehr kochen lassen. Mit der
Butter nochmals aufmixen.

Gebackene Eier:
Die Eier für 5-6 Minuten in kochendes Wasser geben, anschliessend kalt
abschrecken und schälen. Die Eier mit Mehl, Ei-Sahne-Mix und
Haselnüssen panieren und anschliessend in heissem Fett ausbacken.

http://www.swr.de/himmelunerd/rezepte/2005/04/29/rezept.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rosinen-Bananen-Muffins "Los Angeles"
Ofen auf 180 °C vorheizen. Sauerrahm, Bananenstücke, Zitronenschale, Salz und die Hälfte des Zuckers pürieren. Butter ...
Rosinen-Bananen-Muffins "Los Angeles"
Ofen auf 180 GradC vorheizen. Sauerrahm, Bananenstücke, Zitronenschale, Salz und die Hälfte des Zuckers püriere ...
Rosinenberge
Gewaschene Rosinen in Rum durchziehen lassen. Butter und Zucker schaumig rühren. Citro-back, Eigelbe, Mehl, Backpulver, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe