Brunsli

  4 Eiweiss
  1tb Kirschwasser oder Wasser
  0.5ts Zimt
  0.25ts Nelkenpulver
  500g Geriebene Mandeln
  100g Blockschokolade; fein gerieben
  350g Zucker
 
Erfasst Am 25.03.98 Von:  Ilka Spiess Südwest-Text Was die Grossmutter
   noch wusste



Zubereitung:
Eiweiss in einer Schüssel mit einer Gabel leicht schlagen.
Kirschwasser, Zimt und Nelkenpulver dazugeben. Mandeln, Blockschokolade
und Zucker dazugeben. Alles von Hand rasch zu einem Teig kneten.
Eventuell noch etwas Zucker beigeben. Mit einem Teller bedeckt 1 Stunde
kaltstellen.

Elektro-Ofen auf 125 Grad, Umluft-Ofen auf 100 Grad, Gas-Ofen auf Stufe
1 vorheizen.

Zwei Kuchenbleche mit Backpapier belegen. Den Teig auf Zucker gut 1 cm
dick auswallen. Mit einem immer wieder in Zucker getauchten Förmchen
ausstechen. Mit der Zuckerseite nach oben auf das Blech legen. 15
Minuten backen.

Die Brunsli müssen in der Mitte noch weich sein. Auf einem Gitter
auskühlen lassen. In einer Weissblechdose aufbewahrt sind Brunsli 4
Wochen haltbar.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schoko-Nusstorte
Die Nüsse im 160 GradC heissen Ofen rösten, bis sie nach etwa 15 Minuten goldgelb sind. Auf Zimmertemperatur abkühle ...
Schoko-Nuss-Torte mit Kirschen
1. Kirschen abtropfen lassen. Schokolade hacken. Fett, 100 g Zucker und Salz schaumig rühren. Eier einzeln unterrühren. ...
Schokooberscreme
Schlagobers schlagen. Tunkmasse lippenwarm schmelzen, mit passiertem Pudding vermengen. Diese Masse zügig unter das Schl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe