Winzertorte

 
Für den Teig:: 250g Mehl
  125g Butter o. Margarine
  1 Ei
  100g Zucker
  1 Prise Salz
 
Ausserdem::  Mehl zum Ausrollen
 
Für die Füllung:: 6 Blatt weisse Gelatine
  2 Eier
  2tb Wasser
  75g Zucker
  1tb Zitronensaft
  0.125l Weisswein
  250g Schlagsahne
 
Für den Belag: 400g blaü und helle Weintrauben
 
Zum Glasieren:: 0.125l Wasser
  0.125l Weisswein
  2tb Zucker
  1pk Tortenguss



Zubereitung:
1. Aus Mehl, Butter oder Margarine, Ei, Zucker und Salz einen
Mürbeteig herstellen.

2. Den Teig ausrollen, in eine Springform (26cm Durchmesser) geben
und einen Rand formen. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen
und den Mürbeteig im vorgeheizten Backofen auf der mittleren
Einschubleiste backen.

3. Für die Füllung die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

4. Die Eier trennen und das Eigelb mit 2 El. Wasser und dem Zucker
schaumig schlagen. Den Zitronensaft und den Wein darunterschlagen.

5. Die Gelatine ausdrücken und bei milder Hitze auflösen. Unter die
Eigelbmasse rühren, kalt stellen.

6. Das Eiweiss zu steifem Schnee schlagen. Die Sahne ebenfalls steif
schlagen. Sobald die Eigelbmasse zu gelieren anfängt, Eischnee und
Sahne unterziehen.

7. Die Weincreme auf den Tortenboden geben und die Oberfläche
glattstreichen. Im Kühlschrank fest werden lassen.

8. Die Weintrauben waschen, putzen, eventuell halbieren und entkernen.
Anschliessend auf die feste Weincreme setzen.

9. Aus Weisswein, Wasser, Zucker und Tortengusspulver laut
Packungsanweisung einen Tortenguss zubereiten und die Weintrauben
damit glasieren.

Backzeit: etwa 20 Minuten

Elektroherd: 200GradC

Gasherd: Stufe 3

Umluft: 180GradC

Pro Stück: etwa 348kcal/1465kJ

* Quelle: Die besten Backrezepte von A-Z
Reichenbach Verlag GmbH, München
** Gepostet von: Andreas Jenet

Erfasser: Andreas

Datum: 11.12.1995

Stichworte: Torte, Weintraube, P12



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Literaten-Dessert
Die vorbereiteten Erdbeeren durch ein Sieb streichen. Vanillezucker mit Schlagrahm fest, aber nicht steif schlagen u ...
Litschis mit Orangen-Sabayon
Die Litschis aus der spröden Schale lösen, dabei die Schale der Früchte mit den Fingern oder einem Messerrücken eindrück ...
Liwanzen (Kleine Hefeplinzen)
Die Hefe mit Zucker, lauwarmer Milch sowie etwas Mehl verrühren und gehen lassen. Dann Salz, Zitronenschale, Ei, den res ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe